Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-9 / 9

    Seite 1 von 1

  • Johannes van Driel
    21.04.2005 16:12 Uhr
    Zitat von Dirk Jendritski

    Ihre geäußerten Wünsche zum Zitieren sind bei mir angekommen. Falls Sie noch weitere Wünsche haben, möchte ich Sie bitten ein neues Thema im Forum "Fragen & Anregungen zur Newsgroup" zu eröffnen

    Dirk Jendritzki

    Hallo Herr Jendritski,

    in AOL gibt es eine gut gelöste Möglichkeit beim E-Mail, dass nur die markierte Zeilen "gequotet" werden. Vielleicht wäre es möglich dies auch technisch so zu gestalten in Datev-Newsgroups?

    van Driel

  • Claus Ebeling
    12.05.2005 12:56 Uhr

    Hallo,

    das Quoten (Zitieren) hier ist extrem mühsam und lässt sich in den Beiträgen nur sehr schlecht lesen.
    (Anm. Ich seit Jahren in einigen Internetforen unterwegs und finde es hier mit Abstand am schlechtesten gelöst, da die Übersichtlichkeit des jeweiligen Beitrags sehr darunter leidet)

    In jeder "normalen" Forensoftware (WOLTLAB, PHPBB) ist das ganze sehr viel besser und übersichtlicher gelöst.

    Es wäre außerdem schön wenn vielleicht noch Formatierungen (wenigstens Fett + Unterstreichungen) hinzukommen könnten, um die Lesbarkeit der Newsgroup deutlich zu verbessern.

    Gruss
    Claus Ebeling
    Systemadministrator

  • Bernd Wettstein
    06.06.2005 18:53 Uhr

    Hallo, Newsgroup.

    Folgendes passierte gerade eben:

    ---- Zitat Anfang von Olaf Meyer ----
    ---- Zitat Anfang von Bernd Wettstein ----
    ---- Zitat Anfang von Andreas Briefs ----
    ---- Zitat Ende von Andreas Briefs ----
    ---- Zitat Ende von Olaf Meyer ----
    Arglggl..... -> Zitieren in der Newsgroup...


    ---- Zitat Anfang von Claus Ebeling ----
    Hallo,

    das Quoten (Zitieren) hier ist extrem mühsam und lässt sich in den Beiträgen nur sehr schlecht lesen.
    ---- Zitat Ende von Claus Ebeling ----
    Es ist nicht nur mühsam sondern fast grausam!

    Weshalb kann das Zitieren denn nicht wenigstens beim Darstellen über einen Quote-Block realisiert werden...

    á la

    [QUOTE]
    [/QUOTE]

    Kann m.E. nicht besonders schwierig sein...

    Siehe wie schon mehrfach gesagt z.B. phpBB.

    MfG B. Wettstein
    IT-Informatikkfm.

  • Bernd Wettstein
    26.07.2005 13:04 Uhr

    Hallo, Newsgroup.

    Ich hol's mal wieder aus der Versenkung...

    Mittlerweile erkennen offenbar auch die Datev-Mitarbeiter (eben gelesen im Bereich Software):

    --- Zitat Anfang ---
    Die Zitatae lasse ich mal weg, sonst wird der Beitrag zu lang und unübersichtlich
    --- Zitat Ende ---

    Gruß, B. Wettstein
    IT-Informatikkfm.

  • Rolf Willert
    26.07.2005 13:06 Uhr

    Hallo,

    wenn man mit dem Zitieren etwas sparsamer wäre, wären manche Beiträge auch schon besser lesbar. Es ist m.E. unnötig in der Anwort ganze Passagen der Frage zu wiederholen.

    Gruß
    Rolf Willert

  • Bernd Wettstein
    26.07.2005 18:14 Uhr

    Hallo, Herr Willert.

    Volle Zustimmung.

    m.E. würde aber ein Quoteblock alleine auch das schon wieder vereinfachen, weil das Zitierte bei der Vorschau vor dem Einstellen durch unterschiedliche Darstellung ziemlich deutlich zeigen würde, wieviel Zitat und wieviel neuer Inhalt ausmacht.

    Zu MausNet, Domino und UseNet's Zeiten, als Speicherplatz noch knapp und ein Beitrag mit 16k Text limitiert war, gab es für sog. Fullquoting und dem berühmten "Volle Zustimmung" (ohne weitere sinnvolle Inhalte) immer auch ein nettes Akronym: * AOL * . Offenbar (Vorurteil? ;-) ) weil die User dieses Providers öfters zu einem solchen Verhalten tendierten.... ;-)))

    Zurück zum Thema: was spricht denn gegen Quote-Blöcke á la PHPBB & Co. wie weiter vorher bereits aufgeführt?

    Gruß, B. Wettstein
    IT-Informatikkfm.


  • Ronny Neubert
    27.07.2005 15:16 Uhr

    Das Problem ist, daß man während des Schreibens den Ursprungstext ohne zitieren nicht noch einmal sehen kann. Also wird verstärkt zitiert statt nur geantwortet. Zumindest gehts mir so.

    Gruß

    Ronny Neubert

    Zitat von Rolf Willert


    Hallo,

    wenn man mit dem Zitieren etwas sparsamer wäre, wären manche Beiträge auch schon besser lesbar. Es ist m.E. unnötig in der Anwort ganze Passagen der Frage zu wiederholen.

    Gruß
    Rolf Willert

  • Rolf Willert
    27.07.2005 15:29 Uhr

    Hallo Herr Neubert,

    das stimmt. Manchmal fällt mir nicht einmal der Name des Verfassers ein. Wäre schön, wenn alle Beiträge angezeigt werden würde, während man darauf antwortet.

    Gruß
    Rolf Willert

  • Dirk Jendritzki
    02.08.2005 08:13 Uhr

    Hallo Herr Willert,

    das ist ein guter Vorschlag, den ich gerne aufnehme.

    Gruß
    Dirk Jendritzki
    Internet Marketing
    DATEV eG