Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Anzeige gelesener Beiträge

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-15 / 16

    Seite 1 von 2

  • Olaf Meyer
    18.10.2005 11:04 Uhr

    Wann kommt eigentlich die Zählung (Anzeige) gelesener Beiträge!
    Micht stört dies zur Zeit immer mehr, dass ich nicht sehen kann ob meine Beiträge auch auf Interesse stoßen. Zu einigen Beiträge wird auch kein Kommentar geschrieben. Jetzt weiss ich nicht ob dies keiner liest oder sich garnicht mit dem Problem beschäftigt.

    Gruß
    Olaf Meyer

  • Ronny Neubert
    18.10.2005 13:08 Uhr

    Also einen Leser haben Sie definitiv.
    Ich lese fast alle Beiträge zumindest an und was interressiert wird weiterverfolgt bzw. kommentiert.
    Insofern kann ich mir vorstellen, daß ihnen die Zahl X von Lesern wenig Informationen gibt, ob ihre Beiträge innerhalb von 2 Sekunden wieder geschlossen wurden oder richtig durchgelesen wurden. Dies liegt meiner Meinung nach auch daran, dass das Forum nicht nach Programmarten strukturiert ist.
    Außerdem ist sowieso nur eine begrenzte Anzahl an Usern/Admins hier tätig, die wahrscheinlich sowieso eine recht umfangreiche Programmnutzung haben und die die meisten Themen auch betreffen könnte.

    Das einzige, was m.E. momentan ableitbar wäre, ist, ob die Useranzahl insgesamt über einen gewissen Zeitraum konstant bleibt, oder zunimmt.

  • Olaf Meyer
    18.10.2005 13:33 Uhr

    Hallo Herr Neubert,
    Ich bin nebenbei noch in anderen Newsgroup! Dort kann ich sogar sehen welche Benutzer gerade Online sind (angemeldet).
    Auch kann ich sehen wie oft ein Beitrag geöffnet wurde.
    Weiter Funktion sind z.B. ablage von Bilddatien (Bildschirmausdrucke) sehe ich aber wegen Datenschutz ein wenig problematisch.

    Aber vielen Dank dass Sie meine Beiträge auch verfolgen!
    Gruß

    Olaf Meyer

  • Rolf Willert
    18.10.2005 14:39 Uhr

    Hallo Herr Meyer,

    bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie zwei Dauerleser haben ;-)

    Gruß
    Rolf Willert

  • Enrico Berndt
    18.10.2005 16:25 Uhr

    Ich lese auch alle Beiträge,

    wenn ich was dazu zu sagen habe, mache ich dies auch.

    Da ich jedoch eher ein Hilfs-Admin = Ersthelfer für die Technik bin, sind Antworten von mir recht selten.

  • Olaf Meyer
    18.10.2005 16:38 Uhr

    Vielen Dank für die Rückmeldung an dieser Stelle.
    Ich möchte nur gerne Wissen ob ein Thema völlig verfehlt ist und/oder andere ähnliche Probleme in der Kanzlei haben!
    Auf jedenfalls Danke!

    Gruß

    Olaf Meyer

  • Rolf Willert
    19.10.2005 09:25 Uhr

    Hallo Herr Meyer,

    wenn Sie wünschen, kann ich es zukünftig kommentieren, wenn ich Ihr Thema für völlig verfehlt halte *grins*...

    Gruß
    Rolf Willert

  • Olaf Meyer
    19.10.2005 09:40 Uhr

    Dank?
    :-)

    Gruß

    Olaf Meyer

  • Domenic Tillmann
    19.10.2005 10:19 Uhr

    Hallo Newsgroup,

    vielleicht sollten wir auch sowas wie "DATEV-MVP" einführen?

    Herr Meyer hätte den Titel doch schon verdient! ;-)

    Gruß
    Domenic Tillmann

  • Rolf Willert
    19.10.2005 10:34 Uhr

    Hallo Herr Tillmann,

    was ist ein MVP??

    Gruß
    Rolf Willert

  • Ronny Neubert
    19.10.2005 10:39 Uhr

    Ich denke mal, dass die Übersetzung gemeint ist.

    Most Valuable Professional

    Das gibt es insbesondere von Microsoft.

  • Domenic Tillmann
    19.10.2005 14:03 Uhr
    Zitat von Ronny Neubert


    Ich denke mal, dass die Übersetzung gemeint ist.

    Most Valuable Professional

    Das gibt es insbesondere von Microsoft.

    Genau der war gemeint! ...wäre ja auch nicht das Erste was "die DATEV" von Microsoft "abguckt"... ;-)

    Gruß
    Domenic Tillmann

  • Dirk Jendritzki
    26.10.2005 10:37 Uhr

    Hallo Herr Meyer, hallo Newsgroup,

    dazu muss ich noch mal nachfragen. Wünschen Sie eher etwas in diese Richtung

    Zitat von Olaf Meyer


    ...Wann kommt eigentlich die Zählung (Anzeige) gelesener Beiträge!...

    Lösung könnte sein: a) Zählen wie oft ein Thema geöffnet wurde oder b) etwas komplexer zählen wie oft ein Beitrag zur Anzeige gekommen ist. Das sagt dann aber nicht unbedingt etwas über den Inhalt aus.
    a) kenne ich aus gängigen Web-Foren/Boards.

    Oder eher in diese Richtung:

    Zitat von Olaf Meyer


    ...Ich möchte nur gerne Wissen ob ein Thema völlig verfehlt ist und/oder andere ähnliche Probleme in der Kanzlei haben!...

    Lösung könnte sein: Eine Feedbackmöglichkeit einbauen, "Ich fand diesen Beitrag hilfreich/informativ" und dann das Feedback zählen. Oder noch differenzierter wie z.B. bei heise.de: http://www.heise.de/foren/bewertung_info.shtml

    Wie sehen das die anderen Newsgroupteilnehmer?


    Gruß aus Nürnberg
    Dirk Jendritzki
    Marketingkommunikation
    DATEV eG

  • Olaf Meyer
    26.10.2005 12:16 Uhr
    Zitat von Dirk Jendritzki


    Lösung könnte sein: Eine Feedbackmöglichkeit einbauen, "Ich fand diesen Beitrag hilfreich/informativ" und dann das Feedback zählen. Oder noch differenzierter wie z.B. bei heise.de: http://www.heise.de/foren/bewertung_info.shtml

    Hallo Herr Jendritzki,
    Vielen Dank für die Rückmeldung!
    die zweite Alternative finde ich besser!
    Und hier die von Heise!

    Gruß
    Olaf Meyer

  • Uwe Klein
    26.10.2005 17:36 Uhr

    Hallo Herr Jendritzki,
    hallo Herr Meyer,

    auch ich halte eine qualifizierte Bewertung für sinnvoller, da das reine Lesen nichts dazu aussagt, ob nicht der Beitrag nur geöffnet und sofort wieder weggeglickt wird, da er doch nicht interessiert.

    Man sollte nur beachten, dass es eben nicht zu kompliziert werden sollte, da ansonsten die Gefahr besteht, dass eben kaum eine Bewertung vorgenommen wird.

    Viele Grüße
    Uwe Klein, StB