Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-1 / 1

    Seite 1 von 1

  • Frank Schoeneberg
    02.07.2007 15:11 Uhr

    Das DATEV-Rechenzentrum wurde am 31. Januar 1969 durch den damaligen Bundesfinanzminister Franz Josef Strauß eingeweiht. Für die Verarbeitung von Daten standen die Programme Finanzbuchführung und Kostenrechnung zur Verfügung. Die erste Ausstattung bestand aus vier IBM-Systemen mit einer Gesamtspeicherkapazität von 320 KB - dies entspricht der Speicherkapazität einer viertel Dreieinhalb-Zoll-Diskette (oder zur besseren Verständlichkeit für unsere ganz jungen Leser dem zweitausendzweihundertvierzigstel einer Standard-CD mit 700 MB).
    Heute ist das schon ein bisschen mehr. Die derzeitige Speicherkapazität des DATEV-Rechenzentrums liegt bei 215 TB (das sind um die 220.000 GB - und für die nicht ganz so jungen Leser: mehr als 320.000 CDs á 700 MB) - Stand Juni 2006!

    Lernen Sie in diesem Forum unser Rechenzentrum besser kennen und erfahren Sie, wozu im Jahr 2007 und in der Zukunft das DATEV-Rechenzentrum dienen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Frank Schöneberg
    Produktmarketing und Service
    Betriebliches Rechnungswesen
    DATEV eG