Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Am 10. ist Steuertermin - wird meine UStVA übermittelt?

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-1 / 1

    Seite 1 von 1

  • Frank Schoeneberg
    03.08.2007 16:01 Uhr

    Zur Datenübermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung haben wir hier schon einen Beitrag geschrieben - siehe Thema "Datenübermittlung der UStVA und ZM an die Finanzbehörden". Aber wie kann man eigentlich feststellen, ob und welche Daten zur Übermittlung bereitstehen bzw. übermittelt wurden?

    Ganz einfach, wenn Sie Ihre Datenübermittlung über das DATEV-Rechenzentrum vornehmen: Gehen Sie in Kanzlei-Rechnungswesen oder Rechnungswesen auf Bestand | Daten holen | Übersicht Datenübermittlung Finanzverwaltung und prüfen Sie online die im DATEV-Rechenzentrum bereitstehenden und übermittelten Werte. Öffnen Sie diese Übersicht aus einem geöffneten Mandanten, werden nur dessen Werte gezeigt. Ist kein Mandant geöffnet, haben Sie die Auswahl und können die Werte aller gewünschten Mandanten prüfen.

    Aber hier geht noch mehr! In der Registerkarte "Bereitstehende Daten" können Sie mit der rechten Maustaste die Werte bearbeiten (z. B. den Termin ändern oder ein Berichtigungskennzeichen setzen) oder löschen. In der Registerkarte "Übermittelte Daten" können Sie auf die gleiche Art ein Datenübermittlungsprotokoll anfordern.

    Details dazu finden Sie in Kapitel 7 des "Wegweisers Elektronische Datenübermittlung an die Finanzverwaltung" unter 0908661 .

    Schönes Wochenende wünscht
    Frank Schöneberg
    Produktmarketing und Service
    Betriebliches Rechnungswesen
    DATEV eG

    PS: Auch die Übermittlung der ZM und des USt 1/11 können Sie so überwachen.