Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Lodas Löschen von Mandanten

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-10 / 10

    Seite 1 von 1

  • Sari Trosien
    08.04.2010 10:43 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in meiner Datev-Rechnung werden jeden Monat Gebühren für inaktive Lodas-Mandanten abgerechnet. Wie kann ich mich von diesen unnötigen Gebühren befreien?

    Für jeden Hinweis dankbar.

    Sari Trosien

  • Mike Hecker
    08.04.2010 12:16 Uhr

    Das geht ganz einfach:

    Start -> Programme -> DATEV -> Serviceanwendungen -> Mandantenverwaltung RZ

    Dort die betreffenden Mandanten auswählen und löschen.

    Aber vorsicht, gelöscht ist gelöscht! Ggf. auch beachten, dass MAD, Fibu und andere Programm möglicherweise gespeichert bleiben sollen. Auch sollten Sie prüfen. ob die Archivierung sicher gestellt ist (Archiv-CD?)

    Informationen zum Handling der Mandantenverwaltung RZ gibt es direkt im Programm.

    Mfg

    Mike Hecker

  • Sari Trosien
    11.04.2010 13:58 Uhr

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Sari Trosien

  • Jürgen Burkhart
    15.05.2013 11:00 Uhr

    Hallo,

    wir machen uns auch unsere Gedanken über die Kosten für inaktive Mandanten Lodas. Ich wollte eigentlich auf die Pro-Version von Lodas warten, damit ich die Daten anpassen, auf unserem Laufwerk speichern und dann im Rechenzentrum löschen kann.

    Weiß jemand, wann die Lodas Pro-Version erscheinen soll? Kann ich nicht eigentlich doch die Daten im Rechenzentrum löschen und dann meine Daten auf dem lokalen Serven auf Pro umstellen und dann für Prüfungen etc. gespeichert lassen - eine Speicherung im RZ benötige ich dann nicht mehr, oder?

    Für Hilfe und Tipps bin ich sehr dankbar. Gruß

  • Monique Schauer
    16.05.2013 17:07 Uhr

    Hallo Herr Burkhart,

    das Löschen Ihrer inaktiven Mandanten ist unabhängig von der Einführung der Lodas pro-Version. Sie können jederzeit über das Logistik-Center oder die Mandantenverwaltung RZ die Löschung im Rechenzentrum veranlassen.

    Wir empfehlen Ihnen, dass Sie für die betroffenen Mandanten vorher eine Archiv-DVD abrufen. Auf dieser DVD werden Ihre Auswertungen gesichert und Sie können diese für Prüfungszwecke verwenden.

    Die Archiv-DVD können Sie mit Hilfe des Dokumentes Anleitung zum Erstellen einer Lohn-Archiv-DVD abrufen.

    Derzeit können wir Ihnen keinen Termin für die Einführung der Personalwirtschaft pro nennen. Wir werden Sie rechtzeitig nach erfolgreicher Pilotierungs- und Stabilisierungsphase über alle weiteren DATEV pro-Updates informieren.

    Freundliche Grüße

    Monique Schauer
    Personalwirtschaft
    DATEV eG

  • Tobias Witt
    18.09.2015 09:23 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie gehe ich vor, wenn die inaktiven Lodas- Mandate nicht in der Mandantenverwaltung RZ erscheinen?

  • Mario Ciarmoli
    18.09.2015 14:12 Uhr

    Sehr geehrter Herr Witt,

    das würde dafür sprechen dass die Mandanten mittlerweile im Rechenzentrum gelöscht wurden. Wenn Sie allerdings noch in der aktuellen Rechnung aber nicht mehr in der Mandantenverwaltung RZ auftauchen, müssten wir uns den Fall einmal gemeinsam genauer ansehen.

    Eine Historie über die Löschungen der letzten 6 Monate sehen Sie ebenfalls in der Mandantenverwaltung RZ unter dem Menüpunkt Auswahl->Auftragsübersicht.

    Unter der Telefonnummer 0911-319 6435 erreichen Sie uns im Logistik Center. Oder Sie senden uns eine E-Mail an: logistik-center@service.datev.de, nennen uns eine betroffene Mandantennummer und wir prüfen den Fall für Sie.

    Vorab ein schönes Wochenende.

    Mario Ciarmoli
    Logistik Center
    DATEV eG
    Tel.: 0911-319 6435

  • Sven Kerner
    21.09.2015 14:28 Uhr

    Hallo,

    ich denke es könnte zu diesen Thema passen.
    Ich suche eine Möglichkeit sich die Mandantennamen der inaktiven LODAS Mandaten
    anzeigen zulassen die im RZ noch gespeichert sind und auf der Datev Rechnung nur
    in einer Summe abgerechnet werden? In der Mandantenverwaltung RZ habe ich zwar recht viele Mandanten, aber wie erkenne ich die inaktiven?

    Vielen Dank
    S. Kerner

  • Martin Kramer
    21.09.2015 15:04 Uhr

    Hallo Herr Kerner,

    im Programm "Service-Anwendungen pro", dort im Menü "DATEV Rechnungsdaten" und dort wiederum im Menü "Rechnungen auswerten" können Sie bei der Auswahl "Produkt" den Punkt "Inakt. Mandanten Personalwirtschaft" auswählen und damit alle Mandanten anzeigen lassen bzw. drucken oder diese im Kontextmenü (rechte Maustaste) nach Excel exportieren.

    Gruß
    Martin Kramer

  • theo b.
    22.09.2015 13:32 Uhr
    Zitat von Martin Kramer

    im Programm "Service-Anwendungen pro"

    OT: Habe gerade erfreut festgestellt, dass sich dort der PC-Zähler nicht nur rauf (wie früher), sondern auch runtersetzen lässt u. das mit Gültigkeit sofort. Das ist doch mal ein echter Fortschritt :)