Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Zugangsberechtigung in Foren

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-14 / 14

    Seite 1 von 1

  • Ronny Neubert
    09.07.2003 16:45 Uhr

    Hallo,

    ist es unbedingt nötig, das Forum Softwareeinsatz beim Mandanten zu verschlüsseln?

    Da wir WTS Server einsetzen, und meines Wissens nach die Smartcard nicht im WTS Umfeld funktioniert, ist es nicht möglich, sich am Gedankenaustausch in diesem Forum zu beteiligen.

    MfG

    R. Neubert

  • Dirk Jendritzki
    11.07.2003 08:43 Uhr

    Hallo Herr Neubert,

    das Forum "Softwareeinsatz beim Mandanten" ist von den Inhalten/Diskussionen so konzipiert, dass nur Mitglieder und Kanzleimitarbeiter Zugang zu diesem Forum haben sollen. Wir haben dieses Forum bewusst auf diesen Personenkreis begrenzt, da hier auch Themen wie z.B. "für und wider Mandantendirektgeschäft" platziert sind, von denen wir denken, dass sie ausschließlich innerhalb der Mitglieder diskutiert werden sollen.

    Außerdem sind durch den zwingenden SmartCard-Einsatz die Beiträge authentifiziert.

    Bis zur vollen Unterstützung der SmartCard unter WTS, kann ich Ihnen leider nur den Zugang über einen separaten Internet-PC mit angeschlossener SmartCard empfehlen.

    Gruß
    Dirk Jendritzki
    DATEV eG

    PS.: Eine andere Art der Authentifizierung als die SmartCard etwa auf PIN/Passwort-Ebene ist nicht geplant.

  • Bernd Wettstein
    11.09.2003 10:23 Uhr

    Hallo, Herr Jendritzki!

    Zitat von Dirk Jendritzki


    PS.: Eine andere Art der Authentifizierung als die SmartCard etwa auf PIN/Passwort-Ebene ist nicht geplant.

    Vielleicht sind diese und auch andere Dinge Gründe dafür, daß sich die Frequentierung der Datev Stadt in den bekannten Grenzen hält.... schonmal darüber nachgedacht?

    MfG B. Wettstein

  • Dirk Jendritzki
    17.09.2003 13:44 Uhr

    Hallo Herr Wettstein,

    ich antworte Ihnen erst jetzt, da auch ich mir mal ein paar Tage Urlaub gegönnt hatte :-)

    Die Entscheidung zugunsten der SmartCard ist neben anderen Aspekten auch aus Sicherheitsgründen getroffen worden. Und bekanntermaßen ist Sicherheit immer etwas "unbequemer".

    Speziell bei der Newsgroup war uns das Risiko, dass ein Fremder unter dem Namen eines Anderen als authentifizierter Nutzer mittels PIN/Passwort postet, einfach zu groß.

    Was meinen Sie konkret mit "....und auch andere Dinge..."?

    Gruß
    Dirk Jendritzki
    DATEV eG

  • Olaf Meyer
    04.10.2003 21:41 Uhr

    Hallo zusammen!

    Ich muss leider dazu sagen das der Newsgroup zugang nur mit der Smartcard funktioniert.
    Wenn ich also mal eben in den Newsgroup schauen möchte, ob sich etwas getan hat, muss ich
    extrag mich Anmelden. Es wäre gut, wenn der Zugang im offenen Breich frei wäre. Wenn jemand aber einen Beitrag schreiben möchte, funktioniert dieses nur mit der Smartcard.
    Was halten Sie von diesen vorschlag. Dadurch wäre gwährleistet, dass nicht jemand fremdes
    Beiträge schreibt und jeder kann mal lesen worüber diskutiert wird.
    Gruss Olaf Meyer

  • Dirk Jendritzki
    06.10.2003 09:17 Uhr

    Hallo Herr Meyer,

    der Zugang zur Newsgroup ist NICHT an die SmartCard gebunden und auch OHNE diese möglich.
    In allen öffentlichen Foren und das sind die Mehrzahl kann auch ohne SmartCard gelesen und gepostet werden.

    Neben den öffentlichen Foren gibt es auch einige Foren die nur für bestimmte User/Gruppen zugänglich sind, hier ist der Zugang, das Lesen der Beiträge und das Posten von neuen Beiträgen/Themen nur mit SmartCard und der entsprechenden Berechtigung möglich.

    Darüber hinaus bietet die SmartCard innerhalb der Newsgroup noch weitere Vorteile:
    - Kennzeichnung von neuen Beiträgen seit dem letzten Besuch
    - Benachrichtigungsfunktion über neue Beiträge
    - Vorbelegung von Name, Nachname und E-Mail im Formular
    - Vertrauensschaffung durch Kennzeichnung von SmartCard-Nutzern
    - Weitere Funktionen sind in Planung


    Ihren Vorschlag, haben wir bereits unter dem Stichwort Expertenforen in der "Schublade", d.h. einige Experten diskutieren/posten zu einem Thema und jeder kann mitlesen, aber selber keine Beiträge schreiben. Allerdings bietet sich diese Variante aufgrund der Themengebiete / Ausrichtung der heutigen nicht öffentlichen Foren nicht an.

    Gruß aus Nürnberg
    Dirk Jendritzki
    DATEV eG

  • Olaf Meyer
    15.10.2003 17:05 Uhr
    Zitat von Dirk Jendritzki


    der Zugang zur Newsgroup ist NICHT an die SmartCard gebunden und auch OHNE diese möglich.
    In allen öffentlichen Foren und das sind die Mehrzahl kann auch ohne SmartCard gelesen und gepostet werden.

    Gruß aus Nürnberg
    Dirk Jendritzki
    DATEV eG

    Entweder ich habe falsche Eintstellungen am meine PC zu Hause, oder ich mache sonst etwas falsch. Ich kann nicht in die öffentlichen Beriche. Also erklären Sie mir bitte was ich falsch mache.
    Ich kann definitiv nicht ohne Smart-Card in den Newsgroup bereich.

    Gruss Olaf Meyer

  • Olaf Meyer
    07.11.2003 08:18 Uhr

    Meiner Meinung nach haben noch nicht alle Datev Mitglieder mitbekommen, dass es ein Newsgroup bereich bei der Datev gibt. Im gesicherten Bereich ist die Beteiligung sehr niedrig. Und im (offenen Bereich) "nur mit Datev Smartcard zu erreichen" ist die Beiteiligung auch nicht gerade hoch.
    Gruss Olaf Meyer

  • Ronny Neubert
    10.11.2003 09:04 Uhr

    Hallo Herr Meyer,

    da bei uns der WTS Server nicht mit Smart-Card funktioniert, kann ich nur in den ungeschützten Bereich. Dies funktioniert sowohl vom WTS-Rechner, als auch von jedem anderen PC mit dem ich bisher die Datev-Seite aufgesucht habe. Ich kann mir nicht erklären, warum Sie das Forum gar nicht aufsuchen können.

    Daß das Forum bisher hauptsächlich nur von EDV-Spezialisten besucht wird, ist schade. Ich würde mir ebenfalls eine regere Beteiligung in den Alltagsfragen wünschen. Dadurch könnte man sich verstärkt Ideen für Kanzleiabläufe bzw. -gepflogenheiten holen und einfacher sinvolle Funkionen von unsinnigen Funktionen (für die einzelne Kanzleien) ohne langes Testen herausfinden.
    Vielleicht hilft hier ein Artikel in den Datev-Zeitschriften (Inform oder Datev-Magazin) oder man nimmt das Forum mit in die Datev-Favoriten in den einzelnen Programmen auf.

    Mit freundlichen Grüßen

    R.Neubert

  • Markus Klein
    11.11.2003 14:35 Uhr

    Ich kann mich der Meinung von Herrn Meyer und Herrn Neubert nur anschliessen.
    Die DATEV sollte mal etwas massiver die Newsgroup "promoten" um vielleicht etwas mehr Leben ins Forum zu bekommen.

  • Olaf Meyer
    11.11.2003 16:01 Uhr

    Heute kann ich in den Newsgroup bereich. Der PC hat keine SmartCard und auch kein Leser.
    Hat es vielleicht damit zu tun, das bei einen PC mit SmardCard auch nur mit eingesteckter
    SmartCard der Zugang funktioniert?

    Gruss Olaf Meyer

  • Markus Klein
    12.11.2003 14:23 Uhr

    Hallo Herr Meyer,
    ich hatte neulich das selbe Problem an unserem Internet-PC. Der Kartenleser war an der USB-Schnittstelle eingesteckt, jedoch ohne Smart-Card. Ich wollte direkt aus Outlook-Express in die Newsgroup und bekam stattdessen eine "Postkarte" angezeigt: Zugriff verweigert. Es scheint also an der nicht eingesteckten Smartcard zu liegen.

    Mit freundlichen Grüssen
    Markus Klein

  • Gerd Görtz
    13.11.2003 09:35 Uhr

    Ich vermeide die Postkarte wie folgt:

    (1) zuerst SmartCard Vewaltung starten
    (2) danach ! IE aufrufen

    Bei umgekehrter Vorgehensweise erhalte ich ebenfalls die Postkarte

  • Johannes van Driel
    11.01.2004 11:05 Uhr

    Hallo zusammen,

    es handelt sich hier nicht um ein allgemeines Problem. Auch wir haben bei einigen PC's diese Konstellation feststellen müssen. Um welche PC's es sich handelt lässt sich schon beim hochfahren feststellen, da dann vor der eigentlichen Anmeldung ein 'PIN' für die Smartcardreader abverlangt wird.
    Es müsste also möglich sein in der Registry den betreffenden Schlüssel zu ändern und so den Zugang zum "freien Forenbereich" ohne Smartcard auf direktem Wege wieder frei zu schalten.
    Leider habe ich noch keine Zeit gefunden mich auf der Suche nach diesem Schlüssel zu machen, aber vielleicht hat einer der Kollegen eine Idee?

    Vielen Dank,
    Johannes van Driel.