Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-2 / 2

    Seite 1 von 1

  • Britta Winkle-Wolf
    06.12.2011 11:36 Uhr

    Liebe Experten,

    wir haben das neue DATEV-Mittelstand-Pro-Programm und es soll alles zum 01.01.2012 laufen. Aber hierbei sind wir auf folgendes Problem gestoßen:
    Aktuell kann im Rechnungswesen pro Buchungssatz nur eine Kostenstelle eingegeben werden. Wenn ich in der Auftragserfassung eine Rechnung schreibe, die mehrere Kostenstellen beinhaltet, so kann diese nicht an das Rechnungswesen übergeben werden. Auch Eingangsrechnungen die mehrere Kostenstellen erfassen, können nicht eingegeben werden. Hat jemand das von DATEV angebotene Kostenrechnungsmodul im Einsatz? Löst dieses Programm das Problem? Lohnt sich die Investition, oder gibt es auch hier Haken?

  • Martin Barsda
    09.12.2011 14:55 Uhr

    Hallo Frau Winkle-Wolf,

    es gibt im Auftragswesen die Möglichkeit Kostenstellen pro Beleg oder pro Position zu hinterlegen. Diese können dann auch an das Rechnungswesen weitergegeben werden. Bei Eingangsrechnungen mit mehreren Kostenstellen ist es noch nicht möglich, es gibt jedoch im Rechnungswesen die Möglichkeit die Buchungen aufzuteilen.
    Gerne rufen wir Sie aber auch an und helfen ihnen persönlich weiter.

    Mit freundlichem Gruß
    Martin Barsda
    Produktmanagement und Service
    Betriebliches Rechnungswesen
    DATEV eG