Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Fehler Datenanpassung Rechnungswesen nach Installation 7.0 und November-Updates auf 6.x Stand

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-5 / 5

    Seite 1 von 1

  • Uli Wurst
    22.11.2013 21:37 Uhr

    Hallo zusammen,

    heute schon bei drei Mandanten direkt die Installation der 7.0 + Novemberupdates (mit einem Vorher-Stand vom Januar 2013 oder April 2013) gemacht und bei allen dreien bricht die Stammdatenaktualisierung ab mit #RW99999 DataAccess/Versioning: Datenbank darf nicht trafiert werden (NoDatabaseMigration-Flag) L:\datev\daten\rwdat\standard

    Danach den Arbeitsplatz öffnen, Fibu öffnen, Datenbank nochmal aktualiseren lassen scheint zu helfen aber:
    kommt jetzt der Patch zum Servicerelease zum 7.0er Update?

    Bei dem einen Update 7.0 auf 7.0 + November trat das Problem nicht auf.

    Viele Grüße,

    Uli Wurst

  • Benjamin Patzier
    22.11.2013 21:51 Uhr

    Guten Abend Herr Wurst,

    Ihr Problem kann ich bestätigen. Habe identische Probleme bei der Aktualisierung von 6.1 auf 7.0 inkl. Service Release.
    Sowohl in Kanzleiumgebungen als auch bei Mandanten.


    Viele Grüße,

    Benjamin Patzier

  • Klaus Graf
    23.11.2013 12:47 Uhr

    Hallo,

    die temporär gestoppten Service-Releases für die Rechnungswesenprodukte
    stehen ab sofort wieder per DFÜ bereit.

    Die entsprechenden Internet-Downloads sind in der nächsten Stunde wieder verfügbar.

    Wir bitten die teilweise aufgetretenen Störungen in den Datenanpassungen der Rechnungswesenbestände zu entschuldigen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus Graf
    Forums-Moderator
    DATEV eG

  • Walter Erbesdobler
    23.11.2013 13:04 Uhr

    Hallo Herr Wurst und Herr Patzier,
    und natürlich Herr Graf,

    auch bei uns tritt das Problem in 2 Kanzleien und bei einem Mandanten auf.
    Weder im Installationassistenten "Datenanpassung" noch in der Anwendung können die Bestände angepasst werden.

    Wird das Problem mit dem nächsten Hotfix behoben sein und wann (Uhrzeit) wird es zur Verfügung stehen. Betrifft es den Server ebenso wie die Clients ?

    viele Grüße aus Köln
    Walter Erbesdobler

  • Michael Struck
    23.11.2013 15:29 Uhr

    Hallo,

    ich kann meinen Vorgängern nur zustimmen. Anpassung der Rewe Daten am Freitag bei jeder Installation auf den Fehler gelaufen.
    Da wartet man 14 Tage auf Updates, verschiebt alle Installationen auf den 22.11. und später und bekommt noch mehr Probleme ins Haus. Bei zwischenzeitlichen Kontakt mit der Hotline vor dem 22.11. mit Programmstand 6.0/1 wird immer vertröstet "Warum haben Sie denn noch nicht die 7.0 installiert, dann sind viele Probleme erschlagen" die Antwort "Ich warte auf den 22.11. interessiert dann überhaupt nicht.
    Aber bis Weihnachten gibt es ja noch genügend Wochenenden um weitere Updates der Updates zu installieren bevor es dann aber Zeit für die Jahreswechselversionen wird. Und diese dann aus Sicherheitsgründen 3 Wochen liegen zu lassen, ob doch noch weitere Updates kommen - das wird wohl nicht möglich sein.

    Mit freundlichem Gruß

    M. Struck