Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Ausgabe SEPA Lastschriften

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 16-17 / 17

    Seite 2 von 2

  • Karsten Pfeiffer
    20.01.2015 09:29 Uhr

    Sehr geehrte Frau Popp,

    meine zwei kleinen Dorfbanken machen es richtig! Die Dorfnichtsparkasse hat SEPA ungefähr 1 Jahr vor DATEV die SEPA Spezifikationen umgesetzt und kommuniziert. Ich wüsste nicht, welches Kreditinstitut so rechnet wie DATEV. Ich habe bereits im Jahr 2013 die Berechnung meiner Sparkasse mit den Berechnungen von DATEV abgestimmt. Heraus kam, dass DATEV bei diesen besonderen Feiertagen schlichen Mist produziert.

    Ganz einfach gesagt: Hier hat meine Bank Recht. Wenn etwas schief geht, dann habe ich das Problem!

    Im Übrigen: Die Deutsche Bank rechnet genau so! Also: DATEV liegt bei SEPA komplett schief und das haben die Einträge in diesem Forum schon häufiger bewiesen.

    Richtig stellen! Sofort! Es ist unser Geld!

    K. Pfeiffer

  • Andreas Kilian
    20.01.2015 10:41 Uhr

    Hallo zusammen,

    die HypoVereinsbank hat hierzu einen Fristenrechner. Ob die Ergebnisse auf andere Banken übertragen werden können entzieht sich meiner Kenntnis.

    http://www.hypovereinsbank.de/portal?view=/de/privatkunden/girokonten/sdd-duedate-rechner.jsp

    Viele Grüße
    Andreas Kilian