Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Auf diese Fehlermeldung habe ich gewartet

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-3 / 3

    Seite 1 von 1

  • Karsten Pfeiffer
    01.02.2014 15:24 Uhr

    Hallo DATEV,

    bisher konnte mir noch kein DATEV Verantwortlicher erklären warum die Mandatsverwaltung im RZ stattfinden muss.

    Jetzt weiß ich es!

    Damit ich auch mal ins Wochenende kann!

    Gerade habe ich die Fehlermeldung #ZK58005 erhalten. Dort heißt es:

    Die Lastschrift kann nicht geprüft werden, da die Anschaltung an die SEPA-Mandatsverwaltung nicht möglich ist.

    Ursache:
    Dieser Service steht aufgrund dringender Wartungsarbeiten aktuell nicht zur Verfügung. Bitte wiederholen Sie den Aufruf in wenigen Minuten erneut.

    Liebe Programmverantwortliche: Der Service(?) hat 24/7 zu laufen! Ohne Fehler, ohne Unterbrechung. Die Mandatsverwaltung ist für SEPA Lastschriften essentiell!

    K. Pfeiffer

  • Marc Heine
    01.02.2014 18:35 Uhr

    dass ein Update durchgeführt wird/wurde haben Sie mitbekommen
    klick - News

  • Helge Groeneveld
    04.02.2014 11:52 Uhr
    Zitat von Karsten Pfeiffer

    Liebe Programmverantwortliche: Der Service(?) hat 24/7 zu laufen! Ohne Fehler, ohne Unterbrechung. Die Mandatsverwaltung ist für SEPA Lastschriften essentiell!

    Richtig, auch mir ist es egal, ob gerade ein Update bei der DATEV durchgeführt wird, ob durch Änderungen beim Lohn oder sonstwo Überlastungen im RZ auftreten oder ob jemand im Rechenzentrum den Stecker gezogen hat, weil er die Steckdose gerade mal woanders für brauchte.
    Ich muß meinen Ablauf fortführen. Diese ständige Warterei auf die Mandatsverwaltung ist eine Katastrophe.
    Zurück auf unsere Rechner mit den Daten!!