Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Konsolidierung in Unternehmensplanung pro

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-4 / 4

    Seite 1 von 1

  • Yilmaz Berse
    19.05.2014 14:04 Uhr

    Hallo zusammen,

    ich vermisse in der Unternehmensplanung pro den Button [f]Konsolidierung[f]. Gibt es eine elegante Variante um Planzahlen mehrerer Unternehmen in einer Gruppe zu konsolidieren ?

    Bislang gehe ich den umständlichen und fehleranfälligen Weg über Excel.

    Gibt es hier Planung seitens DATEV eine Konsolodierungsfunktion zu integrieren ? Hat Jemand eine bessere Lösung als den Excelexport ?

    VG

    Yilmaz Berse

  • Wolfgang Hendl
    22.05.2014 15:34 Uhr

    Guten Tag Herr Yilmaz,

    es ist momentan so, wie sie es beschreiben. Das Programm Unternehmensplanung bietet keine Möglichkeit der Konsolidierung von Planungsrechnungen per Programmfunktion.
    Wenn es darum geht, die Istdaten mehrerer Mandanten in einen zusammengefasst geplanten Planungsfall zu integrieren, bietet das Programm Kanzlei Rechnungswesen die Möglichkeit, einen Mandanten mit einer zusammengefassten Buchhaltung aufzubauen. Wenden Sie sich hierzu bitte telefonisch an unseren Anwenderservice der Wirtschaftsberatung unter der Rufnummer 0911 319 3120.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Wolfgang Hendl (MA im Produktmanagement Unternehmensplanung)

  • Yilmaz Berse
    24.05.2014 22:32 Uhr

    Hallo Herr Hendl,

    danke für den Hinweis, aber in dem Fall geht es leider nicht um eine einfache Konsolidierung von Istdaten in Kanzlei-Rewe sondern um Planzahlen aus Unternehmensplanung pro auf Basis der Rewe-Daten.

    Gibt es für so einen Fall einen DATEV-Lösungsansatz ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Yilmaz Berse

  • Wolfgang Hendl
    27.05.2014 11:04 Uhr

    Guten Tag Herr Yilmaz,

    für die von Ihnen gewünschte Lösung einer Konsolidierung von Planzahlen bieten wir derzeit keine Lösung innerhalb der Unternehmensplanung an.

    mit freundlichem Gruß,
    Wolfgang Hendl