Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Vorlage zur Dokumentation der Arbeitszeiten von Minijobs für den Mindestlohn ab 2015

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 46-46 / 46

    Seite 4 von 4

  • Bernd Gottwald
    26.01.2015 09:01 Uhr

    Sehr geehrter Herr Gottwald,
    die Auffassung der Minijobzentrale kann ich bestätigen. Rechtlich besteht gemäß §17 (1) MiLoG lediglich dei Verpflichtung Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit der Arbeitnehmer spätestens bis zum Ablauf des siebten auf den Tag der Arbeitsleistung folgenden Kalendertag aufzuzeichnen. Eine Verpflichtung zur zusätzlichen Dokumentation des Aufzeichnungszeitpunkt geht damit nicht einher.
    Zur Verdeutlichung ein Beispiel: Sofern im Falle einer morgigen (27.01.2015) Kontrolle die Arbeitszeitaufzeichnungen bis einschließlich 19.01.2015 verfügbar sind, sind Arbeitgeber Ihrer Aufzeichnungspflicht nachgekommen.

    Soweit die vorstehende Antwort fachliche Ausführungen enthält, sind diese aus rechtlichen Gründen unverbindlich.

    Mit freundlichen Grüßen

    Informations- und Wissensmanagement Zoll
    Zentrale Auskunft
    Carusufer 3-5
    01099 Dresden