Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Von Server auf Einzelplatz umstellen

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-7 / 7

    Seite 1 von 1

  • Kai Zaddach
    30.12.2014 12:18 Uhr

    Guten Tag zusammen,
    unser DatevPro ( wir nutzen nur Rechnungswesen auf einem Arbeitsplatz) möchten wir aus Performancegründen von der Servervariante auf einen neuen, schnellen Einzelarbeitsplatz umstellen. Gibt es hier ein Dokument, welches diese Vorgehensweise beschreibt ?

    Vielen Dank...

  • Rainer Seidenfuss
    05.01.2015 22:39 Uhr

    Hallo
    einfach dvd einlegen und installieren.
    Mfg R.Seidenfussn

  • Hansen Hans
    07.01.2015 22:40 Uhr

    Installationscheckliste Arbeitsplatz.

  • Gerd Eckert
    16.04.2015 13:01 Uhr

    Es gibt kein Dok dazu. Nichts! Ich kann Ihnen aber konkret Schlautkötter GmbH 089 9097963 50 empfehlen. Das Downgrade klappte - auch jenseits der Datev - Applikationen super. Bin selbst zwar sehr EDV-versiert, muss aber gestehen, dass ich den Umzug niemals so schnell und zuverlässig hinbekommen hätte. Insbes. bzgl. Datev bekommt man -seitens der Datev - keine Chance, sich genügend Wissen anlesen zu können, dass man es stressfrei hinbekommen könnte, wie man wirklich zuverlässig den Datenbestand umzieht! Wenn die Datev sich mal irgendwann derrappellt hat, und mit NAS kann, stelle ich natürlich wieder um.....nach einem Jahr Parallelbetrieb, ob die Datev das mit NAS auch tut. Mehr als NAS braucht nämlich kein Mensch!
    mkG
    Eckert

  • T. Gahlen
    17.04.2015 07:54 Uhr

    Ist hier eine Peer-to-Peer Netzwerk gemeint?

  • Vorname Nachname
    17.04.2015 08:47 Uhr

    Die Empfehlung dieses Unternehmens mag ja vielleicht gut gemeint sein, aber eigentlich ist es doch ganz einfach:

    Schritt 1:
    Datensicherung erstellen und sicherstellen, dass die Datensicherung erfolgreich war. Vgl. Punkt 2.1 in Austausch eines Rechners

    Schritt 2:
    Das Verzeichnis datev/daten auf den neuen Rechner ins Laufwerk c:\ kopieren. Vgl. Punkt 2.2 im eben genannten Dokument (ist dort ein wenig umständlich erklärt, aber gut - sofern Schritt 1 erfolgreich absolviert wurde, sollte Copy & Paste auch ohne Informatikstudium beherrschbar sein).

    Schritt 3:
    Installation der Programme auf dem "DATEV Einzelplatz" (vgl. Punkt 2.2)

    Schritt 4:
    "Nacharbeiten" (vgl. Punkt 2.3)

    Wenn es schief gelaufen ist, können Sie dann immer noch die gelben Seiten bemühen oder in den Chor jener einstimmen, welche behaupten, "mit der Konkurrenz wär' das nicht passiert!"

    Da Sie ja eine Datensicherung und einen funktionierenden Server haben, kann eigentlich nichts passieren.

    Sollte ich etwas falsch verstanden haben, wird hier sicher gern widersprochen. ;)

  • hansen hans
    07.05.2015 22:15 Uhr

    dvd einlegen und Arbeitsplatzinstallation.
    Wo soll dasProblem sein. Um was geht es genau.