Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Vorabversion Steuerprogramme

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 16-26 / 26

    Seite 2 von 2

  • Harald Helfer
    22.06.2015 11:39 Uhr

    Der unten angegebene Link mit dem Veröffentlichungsdatum der GewSt und KSt-Vorabversionen wurde deaktiviert, was bezüglich des tatsächlichen Datums nichts Gutes bedeuten kann. Mitte des Jahres noch keine Vorabversionen zu liefern ist m.E. nicht mangelnder Service sondern schlicht eine Frechheit. Soll ich jetzt alle Mandanten mit abweichendem Wirtschaftsjahr auf das letzte Quartal 2015 vertrösten oder muss ich alle Steuerberechnungen von Hand machen????

  • Klaus Meier
    22.06.2015 13:03 Uhr

    Sehr geehrter Herr Helfer, sehr geehrter verärgerter Anwender,

    die Seite mit dem Ausblick haben wir wieder vom Netz genommen, weil viele der dort genannten Ankündigungen doch noch zu unsicher waren und die Termine sich zu häufig geändert haben.

    Das betrifft allerdings gerade nicht die Ankündigungen für die von Ihnen genannten Vorab-Programme. Die Auslieferungstermine für die Steuerprogramme werden traditionell in der Info-Datenbank im Dokument http://www.datev.de/info-db/1010488 veröffentlicht. Für die von Ihnen genannten Programme stehen dort folgende Termine:

    GewSt 2015 Vorab V. 12.0: Juli 2015
    KSt 2015 Vorab V. 11.0 / 19.0: August 2015

    Ich bitte wegen der Verwirrung um Entschuldigung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus Meier
    Service-Redaktion
    DATEV eG

  • verärgerter Anwender
    22.06.2015 14:24 Uhr

    Danke für diese Tabelle.

    Aber ehrlich gesagt... das Format dieser Tabelle ist eine Zumutung!!!

    - Schriftgröße mit 7 Pixeln auf einem aktuellen Monitor mit kleiner 2 mm unlesbar.
    - Sortierung und Indizierung der Überschriften...
    - Termin??? Vermutlich zu Beginn der Sommerferien in 5 Wochen (Ende Juli)...
    - Erste fertige Bilanz September (wegen Urlaubspause im August.

    Ich finde das nicht ganz OK...

  • Klaus Meier
    22.06.2015 18:34 Uhr

    Hallo Herr verärgerter Anwender,

    die Schrift in den Tabellen ist in der Tat kleiner als der übrige Text. Eventuell hilft Ihnen der Zoom in Ihrem Browser (im IE unter "Ansicht | Zoom").

    Über das Inhaltsverzeichnis kommen Sie direkt zu den Terminen für die jeweiligen Steuerprogramme. Die Programme sind alphabetisch sortiert. Was hätten Sie denn da gerne anders?

    Ihre Kritik an den Terminen selbst gebe ich an unsere Entwicklung weiter.

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus Meier
    Service-Redaktion
    DATEV eG

  • Peter Kuster
    23.06.2015 13:13 Uhr
    Zitat von Klaus Meier

    Hallo Herr verärgerter Anwender,

    Ihre Kritik an den Terminen selbst gebe ich an unsere Entwicklung weiter.

    Klaus Meier
    Service-Redaktion
    DATEV eG


    Bitte meine Kritik auch !!!!

    Peter Kuster

  • Klaus Meier
    24.06.2015 11:34 Uhr

    Hallo Herr Kuster,

    Ihre Kritik habe ich ebenfalls weitergeleitet.

    Viele Grüße

    Klaus Meier
    Service-Redaktion
    DATEV eG

  • Martin Kolberg
    13.07.2015 12:01 Uhr

    Sehr geehrter Herr Meier,

    Mittlerweile wurden die Steuerprogramme 2014 ausgeliefert, und wir befinden uns in der dritten Juli- Woche.

    Wenn Sie bitte gerade die Vorab- Version von Gewerbesteuer 2015 per Schnellschuß verteilen könnten, sobald das Programm lauffähig ist. (Also, wie angekündigt "im Juli" und nicht "Ende Juli")

    Grund: Die ersten Abschlüsse 2015 sollen noch diesen Monat festgeschrieben werden und hierfür müssen einfach die Daten im korrekten Jahr im Steuerprogramm erfaßt und gespeichert werden.

    Wenn dann am 31.7.2015 und nochmals im August Updates nachgeschoben wird, ist das überhaupt kein Problem. Genauso werden auch noch keine endgültigen Drucke usw. benötigt. Vielleicht kann bei der Berechnung der Text. "Vorab- Berechnung mit Gesetzesstand 2014" angedruckt werden...

    Da die Erklärungen 2014 jetzt fertig gestellt sind, sollen keine Daten aus 2015 mehr in das abgeschlossene Jahr 2014 geschoben werden, da das Risiko eines Bedienfehlers (= Speichern) einfach zu groß ist.

    Auch gibt es bei den betroffenen Einzelunternehmen keine komplizierten Sachverhalte, sondern wir möchten einfach die Automatik der Steuerprogramme nutzen um für kleine Einzelunternehmen aus den Daten: Gewinn, nicht abzugsfähige BA und Vorauszahlungen, innerhalb von Minuten die Steuern zu ermitteln und die Berechnung im Steuerprogramm zu dokumentieren (= Speichern)

    Danke für eine Bereitstellung bis Freitag, den 17. Juli 2015.

    Kolberg

  • Ute Höpfner
    14.07.2015 17:02 Uhr

    Hallo Herr Kolberg,

    Auslieferung im Juli heißt in diesem Fall tatsächlich Ende Juli :

    die DFÜ-Auslieferung der GewSt-Vorabversion 2015 ist für den 31. Juli 2015 vorgesehen.

    Die Konkretisierung dieses Termins sowie der Termine für

    * KSt 2014 V. 10.4 (31. Juli 2015) und
    * KSt 2015 Vorab (28. August 2015)

    im Dokument 1010488 Allgemeines - Auslieferungstermine der Steuerprogramme habe ich weitergegeben.

    Mit freundlichem Gruß

    Ute Höpfner
    DATEV eG

  • Martin Kolberg
    14.07.2015 18:14 Uhr

    Sehr geehrte Frau Höpfner,

    im zitierten Dokument wird ein Unterschied zwischen "im Juli" (GewSt- Vorab) und "Ende Juli" Körperschaftsteuer 10.4 gemacht. Daher ist ihr Beitrag als weitere Terminverschiebung zu werten. Mir ist nicht bekannt, daß die Vorab- Versionen jemals derart spät ausgeliefert wurden.

    Können Sie uns bitte noch für diese Woche eine Vorab- Pilot- Version der Gewerbesteuer 2015 zum Download per Installationsmanager freischalten, damit wir unsere Abschlüsse vor der Sommerpause festschreiben und somit fertigstellen und abrechnen können.

    Des weiteren bitte ich um Vormerkung für das Jahr 2016, daß die Vorab- Pilot- Version zeitgleich mit der Rewe- Version 2016 verteilt wird. (Also zum Jahreswechsel 2015/2016 und nicht erst im III. Quartal des Jahres).

    Vielen Dank, Kolberg

  • Ute Höpfner
    15.07.2015 16:41 Uhr

    Hallo Herr Kolberg,

    gäbe es für GewSt-Vorab 2015 eine Pilotversion, würden wir Sie gerne als Pilot dabei haben.

    GewSt 2015 Vorab wird derzeit fertiggestellt, getestet und am 31. Juli allen Anwendern per DFÜ bereitgestellt. Eine vorgeschaltete Pilotphase würde die Freigabe von GewSt 2015 Vorab nur weiter verzögern.

    Zu GewSt 2016 Vorab lässt sich noch keine konkrete Terminaussage machen. Wir setzen aber alles daran, eine deutlich frühere Auslieferung als in diesem Jahr zu erreichen. Ob uns dies gelingt, wird sich jedoch erst im nächsten Jahr zeigen.

    Mit freundlichem Gruß

    Ute Höpfner
    DATEV eG

  • Martin Kolberg
    23.11.2015 15:03 Uhr

    Sehr geehrte Frau Höpfner,

    Lassen Sie mich bitte meinen Wunsch bereits heute widerholen, daß GewSt 2016 Vorab bereits im I. Quartal 2016 verteilt wird.

    Mir geht es lediglich darum, daß die Programmverbindungen der Steuerprogramme mit RewePro funktionieren und daß den vorläufigen Fall berechnen und abspeichern kann, ohne daß ins bereits abgeschlossenen Jahr 2015 Daten geschoben werden müssen.

    Sorry, der frühen Bitte, aber ab morgen sind die NGs abgekündigt..