Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Budgetplanung beim Mandant

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-3 / 3

    Seite 1 von 1

  • Anika Strauß
    05.06.2015 11:09 Uhr

    Gibt es ein Tool für Mandanten?

    Unser Mandant nutzt DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro und würde auf dieser Basis gern eine Budgetplanung integrieren (inkl. KOST-Basis). Gibt es eine andere Möglichkeit als Haushaltsplanung pro, was ja wohl eher für Kommunen ausgelegt ist und nicht für 'normale' Unternehmen?

    Vielen Dank schon mal für Ideen.

    Viele Grüße aus Dresden
    Anika Strauß

  • Andreas Hofmeister
    05.06.2015 11:28 Uhr

    Guten Morgen Frau Straß,

    das müsste sich über die BWA-Form 04 ("Controllingreport-BWA") realisieren lassen.

    Hier könnten dann monatliche Budgetzahlen erfasst werden.

    DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro ist ja nicht in der Compact-Variante im Einsatz, oder?

    Denn dann müssten Sie ja die Einrichtung erst in der Kanzlei vornehmen, und ihm dann zur Verfügung stellen.

    MfG

    A. Hofmeister

  • Philipp Perout
    05.06.2015 12:25 Uhr

    Sehr geehrte Frau Strauß,

    für die Budgetplanung können Sie die DATEV Unternehmensplanung nutzen. Diese ist nicht explizit für Mandanten gedacht, kann aber mit Erlaubnis der Kanzlei ebenso bei diesem eingesetzt werden.

    Mit der Unternehmensplanung können Sie auf Monatsbasis bis zu 5 Jahre planen. Sie planen dort Aufwendungen / Erträge. Die Bilanz und Liquidität werden vom Programm auf dieser Basis ermittelt.
    Eine KOST-Anbindung ist derzeit noch nicht realisiert.

    Weitere Informationen finden Sie unter dem beiliegenden Link:
    Infoseite Unternehmensplanung

    Haben Sie Fragen, stehen wir Ihnen im Programmservice Wirtschaftsberatung unter 0911/319 - 3120 zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Philipp Perout
    Service & Produktmanagement
    Wirtschaftsberatung