Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Hotspot Vertreterversammlung

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-7 / 7

    Seite 1 von 1

  • Andreas Nitsch
    09.06.2015 16:18 Uhr

    Als Idee/Anregung:
    Wie aufwändig ist es, für die Dauer der DATEV-Vertreterversammlung in der Lobby des Hotels einen Hotspot einzurichten?
    Als Login die Berater-Nr. beispielsweise, um unautorisierte Zugriffe zu reduzieren.

    Ich empfinde es schon mehr wie seltsam, wenn ich in einem beliebigen Landhotel das WLAN unbegrenzt nutzen kann, während die gleiche Dienstleistung im "4-Sterne Hotel mit 5-Sterne Service" (O-Ton Maritim) a) mit Modem-Tempo abläuft und b) erhebliche extra-Gebühren verlangt.

  • Henning Gulden
    11.06.2015 13:08 Uhr

    Bitte haben Sie Verständnis, dass die DATEV keinen WLAN-Zugang in den Hotels für die Vertreter und ihre Gäste zur Verfügung stellen kann. In der Vertreterversammlung stehen wichtige Fragen der Genossenschaft an und es kann aber nicht Aufgabe der DATEV sein, während dieser Zeit WLAN-Zugänge in den Hotels zu unterhalten. Das Maritim stellt außerdem kostenfreies Internet via Kabel und WLAN für Übernachtungsgäste zur Verfügung. Darüber hinaus wird für Ihre privaten Zwecke von verschiedenen Dienstleistern ein mobiler Internetzugang z. B. via Hotspot in Nürnbergs schöner Altstadt ermöglicht.

  • Andreas Hofmeister
    11.06.2015 13:51 Uhr

    Gibt es in Nürnberg kein LTE?

    Dagegen ist doch ein Hotspot ein Witz....ob mit oder ohne Vertreterversammlung....

    MfG

    Hofmeister

  • ein Genosse
    11.06.2015 19:38 Uhr

    Hallo Herr Nitsch,
    ehrlich gesagt gibt es deutlich wichtigere Fragen an die DATEV für uns Genossen, als die, ob in dem Hotel, in dem die Vertreterversammlung tagt, kostenloses WLAN zur Verfügung gestellt wird.
    Warum diese Frage von jemanden gestellt wird, der gar nicht Mitglied der Vertreterversammlung ist, ist für mich noch unverständlicher.

  • Ralph Maier
    12.06.2015 10:22 Uhr
    Zitat von ein Genosse

    Hallo Herr Nitsch,
    ehrlich gesagt gibt es deutlich wichtigere Fragen an die DATEV für uns Genossen, als die, ob in dem Hotel, in dem die Vertreterversammlung tagt, kostenloses WLAN zur Verfügung gestellt wird.

    Mein Gedanke. Sie sagen es.

  • Andreas Nitsch
    29.06.2015 14:17 Uhr

    Inzwischen bietet das Hotel seinen Gästen ein kostenloses W-LAN an, ist mit 512 kB/s ein bisschen langsam, aber für die Mails lesen oder mal nach dem Wetter kucken reicht es.
    @ ein Genosse:
    Die Vertreterversammlung tagt nicht in dem Hotel, sondern in einer Kongresshalle.
    Und ja, man muss nicht in der Pfanne gelegen haben, um über ein Schnitzel zu schreiben. :-)
    @ A. Hofmeister:
    LTE gibt es, ist aber z.Zt. (noch) nicht der kleinste gemeinsame Nenner.
    @ H. Gulden:
    Im Tagesgeschäft fallen hier öfter mal Tätigkeiten an, die nicht zur Arbeitsplatzbeschreibung gehören.
    Vermessen, daraus für Dritte Ideen zitieren zu wollen. Ich bitte um Nachsicht.

    Die eingangs skizzierte Anregung ist damit von der Entwicklung eingeholt/erledigt worden, vielen Dank für die Anteilnahme.

  • ein Genosse
    29.06.2015 15:31 Uhr

    wie schön, dass auch die Datev erkannt hat, dass man die Wetterlage auch mit einem Blick aus dem Fenster feststellen kann und dafür keinen Hotspot installieren muss!
    Bei den vielen Antworten haben Sie ganz vergessen zu erklären, was Ihre Funktion bei der Vertreterversammlung ist .. nur damit zukünftige Wahlentscheidungen richtig getroffen werden können.