Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

LODAS - Änderung Personalnummer, Versorugungswerk

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-2 / 2

    Seite 1 von 1

  • Ulli Preuß
    16.07.2015 11:16 Uhr

    Hallo,

    der abzurechnende AG möchte die Umsetzung einiger Personalnummern auf die bereits betriebsintern genutzten Nummern.

    Die entsprechenden Personalnummern habe ich im lfd. Monat auf die neuen kopiert, die Steuer-ID-Nummern ergänzt, Eintrittsdaten und Ersteintrittsdaten gespeichert und die bisherige Pers.-Nr. erfasst. Im Vormonat habe ich bei den "alten" Nummern das Austrittsdatum erfasst sowie die weiterführende Pers.-Nr. Soweit klappt auch alles.

    Mein Problem: Bei einem Mitarbeiter ist zusätzlich ein Versorgungswerk zu berücksichtigen. (Selbstzahler, Auszahlung AG-Zuschuss) Bei der Vormonats-Abrechnung , also mit alter Personalnummer, wurde unter den "Hinweisen zur Abrechnung" der Versorgungswerkteil angedruckt , bei der Probeabrechnung für die neue Personalnummer aber nicht . Der AG-Zuschuss wird als Nettobezug korrekt ausgewiesen.

    Was ist bei einer solchen Personalnummern-Umsetzung noch zu schlüsseln/beachten? Oder ist der Ausweis des Versorgungswerk in den Hinweisen zur Abrechnung weggefallen?

    Vielen Dank

  • Ulli Preuß
    16.07.2015 11:35 Uhr

    Hallo nochmal,

    das Problem hat sich wohl gelöst, wie auch immer.

    Die erste Probeabrechnung war nur für Juli - keine Versorgungswerk-Daten im Hinweisteil,
    die zweite Probeabrechnung für Juni und Juli - sowohl als auch Versorgungswerk-Daten im Hinweisteil,
    die dritte Probeabrechnung wiederum nur für Juli - jetzt sind die Versorgungswerk-Daten im Hinweisteil angedruckt.

    Warum auch immer bei der ersten Probeabrechnung nichts erschienen ist ...

    Vielen Dank

    -- Thread kann gelöscht werden ---