Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Datev DB_Engine läuft nicht.

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-5 / 5

    Seite 1 von 1

  • Martin Panster
    23.07.2015 09:46 Uhr

    Vllt gibt es hier ja ein paar Cracks die mir helfen können. Vorgestern konnte ich noch ganz normal DATEV am PC nutzen und seit gestern startet DATEV nicht mehr mit der Aussage Datev_DBEngine läuft nicht. Versuche ich per SQL-Manager das Dingen zu starten sagt er mir das keine Anwendungsdaten angehängt sind und nichtmal eine Auswahl DB_Engine zu starten ist vorhanden.

    Habe dann probiert einen Wiederherstellungspunkt zu nutzen (es wurden Windows Updates installiert), aber das Problem hat sich dadurch nicht gelöst. Bin jetzt erstmal darin über gegangen alle Daten von DATEV/DATEN zu sichern.

    Wäre sehr dankbar für Hilfe

  • Martin Kolberg
    23.07.2015 10:01 Uhr

    Am Microsoft- Update sollte es nicht liegen, aber der Versuch der Systemwiderherstellung hat möglicherweise dem SQL- Server den Rest gegeben.

    Ich habe den Verdacht auf Schadsoftware oder andere Katastrophen, so daß ein Rücksetzen auf einen definitiv funktionierenden Status besser ist, als zu versuchen, das vermurxte System zu reparieren...

    Ich würde folgendermaßen vorgehen:

    1. DATEV/DATEN und sonstige neuen Daten auf USB- Platte temporär auslagern
    (Unbedingt die Anzahl der Dateien kontrollieren ( MDF bzw. LDF- Dateien )
    2. Komplett- Backup vom PC aus Zeiten, als noch alles lief, rücksichern
    3. DATEV/DATEN und sonstige neuen Daten von USB- Platte zurückholen
    4. Programmupdates nachholen

    Hinweis: Auf der DATEV- DVD gibt es ein Tool, welches alle Instanzen vom SQL- Server entsorgen kann, so daß sich dieser neu installieren läßt.

  • Christian Tölle
    23.07.2015 11:09 Uhr

    Hallo Herr Panster,

    folgendes InfoDB-Dokument wird Sie unterstützen: Reparieren von als fehlerverdächtig gekennzeichneten oder defekten Datenbanken .

    Alternativ nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir das Problem genauer analysieren können:

    Programmservice IT-Lösungen Lokale Netzwerke:
    Telefon: +49 911 319-3235
    Telefax: +49 911 319-3403
    E-Mail: netzwerke-betriebssysteme@service.datev.de

    Mit Grüßen aus Nürnberg

    Christian Toelle
    IT-Systemplattform
    DATEV eG

  • Martin Panster
    23.07.2015 11:09 Uhr

    Nachdem ich das ganze Prozedere nun mit mehreren Unterschiedlichen Wiederherstellungspunkten probiert habe und nichts abhilfe verschafft wüsste ich gern wie das Tool auf der DVD heisst um die SQL-Instanzen zurückzusetzen

  • Martin Kolberg
    23.07.2015 12:06 Uhr

    Das Tool heißt: sqldel.bat, und befindet sich in:
    \Programm_DVD_1_DATEV_pro_0830_Master\MS\MDAC\