Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Anpassung Arbeitsplatz Nuko Master zu Slave Installation nach Wechsel Quasi-Server

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-2 / 2

    Seite 1 von 1

  • Dieter Bänsch
    10.08.2015 15:48 Uhr

    Hallo Forum,
    eine Arbeitsstation hat keine Nuko Slave Installation, somit kann ich nicht auf den neuen Netzwerkpfad des QuasiServer (Windows 8.1) oder besser (?) lokales Laufwerk umstellen.

    Welche Schritte sind erforderlich, ohne dass die Datev Software sich wegen Manilpulation ganz sperrt.
    1. Nuko an Arbeitsstation deaktivieren
    2. Nuko deinstallieren?
    3. Nuko lokal installieren, analog Notebook.
    4. Nuko Master-Pfad suchen und aktivieren

    Vielen Dank für Hinweise
    D. Bänsch
    PS:
    der alte Quasiserver läuft noch, weil Lizenzmanager dort noch aktiv sein muss, Wechsel auf neuen Quasiserver und von Parallel-Schnittstelle zu Mydentity steht noch an.

  • Harald Kopf
    12.08.2015 09:42 Uhr

    Hallo Herr Bänsch,

    ihre Fragen zur Nutzungskontrolle konnten in einem Telefongespräch mit unserem Programmservice geklärt werden.
    Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

    Harald Kopf (DATEVeG)