Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Lerndatei mit Belegfeld2 bestücken geht nicht?

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-2 / 2

    Seite 1 von 1

  • Erika Pfeiffer
    31.08.2015 14:18 Uhr

    Hallo NG!
    ich habe wieder mal eine seltsame Frage, diesmal in Kombi mit Lodas.
    Im Lodas kann man die FiBu-Liste im Belegfeld 2 mit z. B. der Krankenkassennummer bestücken lassen.
    Wenn z. B. im Lodas die Techniker die KK-Nr. 2 hat steht dann auf der FiBu-Liste im Belegfeld 2 für den Monat August "002/201508" drin.
    Bei Mandanten mit vielen Krankenkassen macht es auf jeden Fall Sinn, damit man mehr oder weniger sofort sieht, wenn eine Krankenkasse zuviel oder zuwenig abgebucht hat.

    Nun mein Problem: Die Lerndatei würde ich gern auch damit bestücken, also wenn die o. g. Techniker abbucht nicht nur mit Belegfeld 1 (dem Monat) sondern auch mit Belegfeld 2 bestücken.

    Ich finde aber in der Lerndatei keine Möglichkeit das Belegfeld 2 einzutragen (mal abgesehen von der Automatik, die Auszugsnummer dort eintragen zu lassen).

    Kann mir jemand diesbezüglich helfen?

    Vielen Dank im voraus

    Erika Pfeiffer

  • Katharina Schönweiss
    02.09.2015 18:02 Uhr

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,

    danke für Ihre Programmanregung. Aktuell ist es nicht möglich die Lerndatei mit dem Belegfeld2 bestücken zu lassen.

    Gerne haben wir dies als Wunsch in unsere Datenbank aufgenommen.
    Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt keine Zusage machen und keinen Termin für die Realisierung nennen können.

    Falls Sie Unterstützung zum Abstimmen vom Lohn-Verrechnungskonto benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline.

    Mit freundlichem Gruß

    Katharina Schönweiß
    Kundenservice Kanzlei Rechnungswesen
    DATEV eG