Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

LohnViewer kommt nicht zum Mandant

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-4 / 4

    Seite 1 von 1

  • Kerstin Blas
    22.10.2015 11:38 Uhr

    Guten Tag,
    seit der Installation der letzten Datev-DVD haben wir Probleme, die Lodas-Auswertungen per Mail zum Mandanten zu senden. Lt. Datev-Info sollte man beim ersten Versand den LohnViewer mitsenden. Das passiert aber nicht und in der gesendeten Mail steht "Outlook hat den Zugriff auf die folgenden potentiell unsicheren Anlagen blockiert: LohnViewer.exe." Diese Mail kommt dann gar nicht erst beim Mandanten an.
    Sende ich das Programm nicht mit, kommt die Mail an, der Mandant kann sich aber die Lohnauswertungen nicht anschauen.
    Hat jemand einen Tipp für mich? Vielen Dank,
    Kerstin Blas

  • Martin Kolberg
    22.10.2015 12:03 Uhr

    Sie haben den Grund zitiert: "Potentiell unsichere Anlage", was für alle Com, Exe, usw. Dateien gilt.

    Lösung:

    Packen Sie die Dateien in einen ZIP- Container ein, und verschlüsseln Sie die diesen mit einem Kennwort, denn man weiß nie, wer die Emails alles mitliest.

  • Andreas Hofmeister
    22.10.2015 12:22 Uhr

    Den Lohnviewer kann man sich nicht bei DATEV downloaden?

  • Rolf Hein
    22.10.2015 12:40 Uhr
    Zitat von Andreas Hofmeister

    Den Lohnviewer kann man sich nicht bei DATEV downloaden?

    doch ...

    siehe da

    In der beim ILA-Versand generierten Standardmail ist diese URL normalerweise doch auch mit drin.

    MfG

    R. Hein