Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

Resturlaub nicht erfasst, obwohl LA Urlaub

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-6 / 6

    Seite 1 von 1

  • Carla Lange
    19.11.2015 08:27 Uhr

    Hallo Newsgroup,

    ich habe mit Datev Lohn und Gehalt V10.01 einen Lohnempfänger abgerechnet. Seinen Urlaub habe ich in der Kalendererfassung mit LA 1600 eingegeben. Bei der Abrechnung hat das System jetzt aber keinen Urlaub als genommen verarbeitet und den Resturlaub mit altem Stand ausgewiesen.

    In einem Vormonat hatte ich bei dem Mitarbeiter schon einmal auf die gleiche Weise Urlaub eingetragen. Da wurde alles korrekt verarbeitet.

    Hat hierzu jemand einen Rat?

    Viele Grüße
    Carla

  • Thomas Reich
    19.11.2015 08:56 Uhr

    Hallo Frau Lange,

    ist das Feld Tag ist in der entsprechenden Kalenderzeile erfasst? Sonst würde mir nichts einfallen.

    Gruß
    T. Reich

  • Carla Lange
    19.11.2015 09:12 Uhr

    Hallo Herr Reich,
    ich habe jetzt festgestellt, dass ich in der Kalendererfassung beim Ausfallschlüssel kein U sondern eine 1 eingegeben habe. :-(
    Im Monat November werde ich nun in der Monatserfassung mit 8560 und Zuordnungsmonat Okt. die Angelegenheit korrigieren. Hoffe, dass das der richtige Weg ist.
    Viele Grüße
    Carla

  • Thomas Reich
    19.11.2015 10:34 Uhr

    Hallo Frau Lange,

    Sie können das auch im Kalendarium berichtigen, einfach den Ausfallschlüssel von 1 in U ändern. Dann haben Sie auch alle Ihre Urlaubsdaten im Kalendarium hinterlegt. Ist vielleicht besser nachvollziehbar.

    Viele Grüße
    T. Reich

  • Carla Lange
    19.11.2015 11:40 Uhr

    Hallo Herr Reich,
    ich ändere also im Oktober im Kalender und das Programm macht automatisch eine Korrektur für Oktober, wenn ich die Abrechnung November mache?
    Viele Grüße
    Carla

  • Thomas Reiich
    19.11.2015 15:16 Uhr

    Ja. Machen Sie doch einfach mal eine Probeabrechnung für 11/2015, dann sollten Sie das nachvollziehen können.

    Gruß, T. Reich