Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

Zurück zur Foren-Übersicht Zurück zum Forum

ASCII Import nach Lohn und Gehalt Zusammenstellung der .ini datei

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-3 / 3

    Seite 1 von 1

  • Patrick Schön
    23.11.2015 12:04 Uhr

    Guten Tag,

    ich bin gerade dabei eine .ini Datei für ASCII Import nach Lohn und Gehalt zu erstellen, dieser soll dann Anwesenheiten (Zeitbuchungen etc... beinhalten). Einen Import für DATEV LODAS für Bewegungsdaten konnte ich bereits erfolgreich implementieren, zuerst dachte ich die Importe wären zumindest etwas ähnlich sind es aber scheinbar nicht.

    Hier:
    http://www.datev.de/portal/ShowContent.do?pid=dpi&cid=210795
    ist der Import ja beschrieben, das Beispiel (ab Seite 45) für mich gerade aber leider nicht verständlich.

    der Bereich [Allgemein] stellt derzeit kein Problem dar, wie ich gesehen habe muss dort MandantenNr etc.. nicht mehr übergeben werden, beim Inhalt aber also dem [Feldinhalt] ist als Beispiel in der ersten Zeile:

    128588;53700;05/1999

    laut Beschreibung wäre das
    Feld1 = Personalnummer
    Feld2 = Kalendertag
    Feld3 = Ausfallschlüssel

    das passt aber nicht

    die folgenden Zeilen:
    47511;3;1;1000;6,20;0,80;;;;Prod4567;BXK3494
    ......

    haben alle 11 Felder und stimmen mit der Beschreibung überein.

    Über Hilfe würde ich mich freuen.

    mfg

    Patrick Schön

  • Uwe Lutz
    23.11.2015 12:13 Uhr

    Hallo Herr Schön,

    dies sind die Header-Daten Beraternummer, Mandantennummer und Abrechnungsmonat, die letztlich in allen Dateien in der ersten Zeile angegeben werden müssen (vgl. Seite 15 der von Ihnen zitierten Beschreibung).

    Viele Grüße
    Uwe Lutz

  • Patrick Schön
    23.11.2015 12:45 Uhr

    Hallo Herr Lutz,

    vielen Dank die Seite 15 muss ich übersehen haben, ich werde nochmal alle Seiten zur Vorsicht durchgehen ;)
    Diese entsprechen also in etwa BeraterNr / MandantenNr / Stammdatengültigkeit aus [Allgemein] beim LODAS Import.