Zur DATEV-Community

DATEV Community Archiv

ARCHIV

Sie befinden sich im Archiv der DATEV-Community

Die DATEV-Newsgroup wurde im November 2015 zur DATEV-Community. Diese Seiten sind ein Archiv der Beiträge aus der bisherigen DATEV-Newsgroup. Sie können hier nicht kommentieren oder neue Themen einstellen. Für neue Kommentare oder Beiträge melden Sie sich einfach in der DATEV-Community an.

zur DATEV-Community

    Einträge 1-15 / 15

    Seite 1 von 1

  • Gerd Görtz
    09.06.2004 16:52 Uhr

    Ich melde mich hiermit rechtzeitig an, um auch für 2004 ein gedrucktes farbiges und gebundenes Telefonverzeichnis zu erhalten.

    Auf Grund meines Protestes im letzten PC Club, hat mir im Mai 2004 tatsächlich jemand das vermißte Telefonverzeichnis 2003 zugesandt. Die Großkanzleien haben alle im Würgegriff!

    Auch von folgender e-mail lasse ich mich nicht abspeisen:
    ==============================================
    Zum Telefonverzeichnis:
    Es wurde beschlossen das Angebot eines gedruckten Telefonverzeichnis mit dem Stand: 1.10.2003 auslaufen zu lassen. Eine gedruckte Ausgabe wird nicht mehr angeboten.

    Also V E T R E T E R und V E R T R E T E R R A T und sonstige "ordre de mufti" wir wollen unsern alten Kaiser Wilhelm wieder haben !

  • Manfred Engesser
    10.06.2004 16:53 Uhr

    Hallo Herr Görtz,

    Ihrem Vorschlag kann ich nur zustimmen.

    Auch bei uns in der Kanzlei wird immer gerne auf das gebundene Telefonverzeichnis zurückgegriffen. Es muss meiner Meinung nach nicht immer nur noch elektronisch alles
    abgehandelt werden. Papier kann mitunter nützlicher, einfacher und schneller sein als die
    elektronischen Medien.

    Viele Grüße

    Manfred Engesser

  • Carsten Frahlmann
    14.06.2004 11:49 Uhr

    Bei uns in der Kanzlei ist die Meinung zweigeteilt. Die eine Hälfte hätte gerne ein Papier-Telefonverzeichnis. Die andere hätte das Verzeichnis am liebsten in einem elektronischen Format, das man in Outlook einlesen kann.

    Carsten Frahlmann

  • Johannes van Driel
    21.06.2004 14:17 Uhr
    Zitat von Carsten Frahlmann


    Bei uns in der Kanzlei ist die Meinung zweigeteilt. Die eine Hälfte hätte gerne ein Papier-Telefonverzeichnis. Die andere hätte das Verzeichnis am liebsten in einem elektronischen Format, das man in Outlook einlesen kann.

    Carsten Frahlmann


    Obwohl wir das Telefonverzeichnis nicht oft brauchen, ist der Weg auf der Info-CD uns auch nicht schnell genug. Ein Verzeichnis auf Papier gehört nun mal dazu um schnell einen Nummer nachschlagen zu können.
    Alternativ könnte im Grundpaket auch ein kleines elektronisches Telefonverzeichnis mitgeliefert werden, aber bitte als eigenständiges Programm und nicht wieder für den grossen Bruder Outlook konzipiert.
    Es gibt nun halt mal Kanzleien, die kein Outlook einsetzen (möchten), auch wenn Datev das nicht wahrhaben will.

    van Driel

  • Gerd Görtz
    21.06.2004 17:54 Uhr

    Ebenfalls ausreichend ist - k e i n - Programm, sondern ein einfaches PDF Dokument, wie Tabellen und Informationen bzw. so ähnlich. Dass dieses die Organisation, bei mir die Eigenorganisation betreffende Thema hierher verschoben wurde ist o.k. ich kann damit leben.

    Erst vor einigen Tagen mußte ich die DATEV anrufen. Das im Mai 2004 gelieferte Telefonverzeichnis aus 2003 war keineswegs veraltet. (Art.Nr.10 974). Weswegen ich hier vorstellig wurde war der Hinweis des Logistik Centers, dass eben keines mehr ausgeliefert werden würde.

    Also mein Apell: wenn Ende des Jahres das Telefonverzeichnis 2004 fertig sein sollte, dann unbedingt in 2005 ein Exemplar an mich.

  • Gert Stamminger
    22.06.2004 15:59 Uhr
    Zitat von Carsten Frahlmann


    Bei uns in der Kanzlei ist die Meinung zweigeteilt. Die eine Hälfte hätte gerne ein Papier-Telefonverzeichnis. Die andere hätte das Verzeichnis am liebsten in einem elektronischen Format, das man in Outlook einlesen kann.

    Carsten Frahlmann

    Guten Tag Herr Frahlmann,
    das Telefonverzeichnis in der Informations-Datenbank (Dok.-Nr. 0908003) wird laufend ergänzt, geändert und tagaktuell online zur Verfügung gestellt. Ein gedrucktes Telefonverzeichnis kann diese Aktualität nicht bieten. Deshalb wurden Produktion und Versand eingestellt. Es gibt aber die Möglichkeit, das Dokument in der Informations-Datenbank auszudrucken.
    Vielen Dank für Ihren Hinweis, das Verzeichnis in Outlook einzubinden. Wir werden dieses Thema aufgreifen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Gert Stamminger
    Servicecenter
    DATEV eG

  • Gert Stamminger
    22.06.2004 16:06 Uhr
    Zitat von Gerd Görtz


    Zum Telefonverzeichnis:
    Es wurde beschlossen das Angebot eines gedruckten Telefonverzeichnis mit dem Stand: 1.10.2003 auslaufen zu lassen. Eine gedruckte Ausgabe wird nicht mehr angeboten.

    Also V E T R E T E R und V E R T R E T E R R A T und sonstige "ordre de mufti" wir wollen unsern alten Kaiser Wilhelm wieder haben !

    Guten Tag Herr Görtz,

    der alte Kaiser Wilhelm hat ausgedient, genauso wie das Telefonverzeichnis in Papierform.
    Aufgrund der ständigen Aktualisierung wurde es leider zu einem Opfer. Dafür bieten wir Ihnen die Informations-Datenbank an - immer der "letzte" Schrei.
    Sie können sich die einzelnen Dokumente des Telefonverzeichnisses (Dok.-Nr. 0908003) in der Informations-Datenbank auch selbst ausdrucken.

    Mit freundlichen Grüßen
    Gert Stamminger
    Servicecenter
    DATEV eG

  • Gerd Görtz
    22.06.2004 18:32 Uhr

    an

    Gert Stamminger
    Servicecenter
    DATEV eG

    Sowie die weiteren Interessenvertreter der Großkanzleien. Ich werde mir nicht 100 Blätter, wie sie in den Großkanzleien benötigt werden, um die Angestellt4en, Azubi und Aushilfskräfte zu beschäftigen.

    Ich benötige 1 - 2 Blätter pdf format - oder gedruckt wie Artikel Nr 10 974 für 2003 obwohl mir die telefonische Auskunft der DATEV mitgeteilt hat, dasz es diesen Artikel überhaupt nicht gibt. Wollen Sie mich versch... ?

  • Vera Eckert
    24.06.2004 16:49 Uhr

    Sehr geehrte Diskutierer über das Telefonverzeichnis,

    im Spannungsfeld zwischen guter Druckaufbereitung und gezieltem Auffinden über die Suche, Aufruf nach bestimmten Aufgabenbereichen bei immer häufigeren Aktualisierungen, z. B. durch temporäre Hotlines, werden wir uns Gedanken machen, welche verbesserten Möglichkeiten wir für das Verzeichnis in der Informations-Datenbank haben. Wir sind guten Mutes, ein für alle Nutzer zufrieden stellendes Ergebnis zu erreichen.

    Nochmals vielen Dank für Ihre Anregungen und mit freundlichen Grüßen

    Vera Eckert
    Redaktion e@service
    DATEV eG

  • Michael Metschkoll
    08.09.2004 18:11 Uhr

    Hallo,

    auch wenn der letzte Beitrag schon länger zurückliegt:

    Ich habe kein Problem mit einem elektronischen Telefonverzeichnis (auch als PDF). Dann möchte ich aber eine Möglichkeit haben, einen entsprechenden Link in die Favoriten zu setzen, so dass ich es auf ein Klick sehen kann.

    Wenn man den Suchbegriff unter datev.de eingibt, erscheinen nur die Newsgroup-Beiträge. Das kann es wohl nicht sein. Ich mach mich mal jetzt auf die Suche.

    Viele Grüße

    Michael Metschkoll

  • Gert Stamminger
    09.09.2004 14:50 Uhr

    Hallo Herr Metschkoll,

    Zitat von Michael Metschkoll


    Dann möchte ich aber eine Möglichkeit haben, einen entsprechenden Link in die Favoriten zu setzen, so dass ich es auf ein Klick sehen kann.

    dazu können Sie z.B. auf die Übersichtsseite des Telefonverzeichnisses in der Informations-Datenbank Internet verlinken: http://www.datev.de/info-db/0908003

    Viele Grüße
    Gert Stamminger
    Servicecenter
    DATEV eG

  • Frank Schoeneberg
    07.10.2004 11:20 Uhr

    Jetzt finden Sie auf dem Dokument 0908003 (www.datev.de/info-db/0908003) das Telefonverzeichnis der Datev auch als PDF-Dokument und können sich die Seiten, die Sie benötigen, ausdrucken.

    Viel Spass beim Telefonieren.
    Frank Schöneberg
    MA Datev

  • Gerd Görtz
    07.10.2004 14:03 Uhr
    Zitat von Frank Schoeneberg


    Jetzt finden Sie auf dem Dokument 0908003 (www.datev.de/info-db/0908003) das Telefonverzeichnis der Datev auch als PDF-Dokument
    Frank Schöneberg
    MA Datev

    Vielen Dank. Jetzt kann ich mit der DATEV telefonieren, wenn der Strom einmal ausgefallen ist. Oder der PC einfach nicht hochgefahren ist. Oder . Oder . Oder ..
    mfg Gerd Görtz

  • Michael Weber
    07.10.2004 15:35 Uhr

    Sehr geehrte Herren ...,

    gelegentlich "verirre" ich mich auf dieses Forum und hab die ganze Diskusion um dieses Telefonverzeichniss also auch mitbekommen.
    In der Zeit, wo ich diese E-Mail geschrieben hab, liegt auch der fertige Ausdruck des Telefonbuches der Datev in meinem Drucker !

    MfG M.Weber

  • Martin Kolberg
    28.10.2013 09:06 Uhr

    Lassen sich im Telefonverzeichnis die Fax- Nummern bzw. die Email- Adressen der Abteilungen einarbeiten, um z.B. der Entwicklung einen Papierausdruck zukommen zu lassen?

    Der " Servicekontakt online" verschluckt leider alle Anlagen, so daß später der Mitarbeiter nicht mehr einsehen kann, was er gesendet hat.

    Danke